DEIN HAMBURG. DEINE STADT. DEIN DIALOG. Samstag, 21.10. in der Handelskammer Hamburg. Gestalte mit, wie Olympia in Deutschland aussehen kann.

DEIN HAMBURG. DEIN DIALOG.

DEINE MEINUNG. DEINE STIMME.

Uns interessiert deine Meinung. Jetzt abstimmen!

Dein RĂĽckblick.

Dialogforum Hamburg - unsere Gäste

Die wichtigsten Statements:

 

Katharina von Kodolitsch, Präsidentin Hamburger Sportbund:

„Mir ist es besonders wichtig, dass wir es gemeinsam machen: mit der Bevölkerung, mit den Vereinen, mit allen, die bisher nicht in den Sport involviert waren. Wir wollen eine gemeinsame Olympische Idee für die Ausrichtung in Hamburg entwickeln.“

 

Boris Schmidt, Vorstandsvorsitzender Freiburger Kreis und Vorsitzender der TSG Bergedorf von 1860 e.V.:

„Wenn keine neuen Sportstätten gebaut werden, heißt das, dass wir stattdessen die bestehenden Sportstätten sanieren. Somit hat eine Bewerbung auch immer positive Effekte auf den Breitensport.“

 

Mareike Miller, Paralympics-Siegerin im Rollstuhlbasketball:

„Ich bedauere, dass oftmals sofort „Nein“ gesagt wird, anstatt an einem möglichen gemeinsamen „Ja“ zu arbeiten.“

 

Ingrid Unkelbach, Leiterin des OlympiastĂĽtzpunktes Hamburg / Schleswig-Holstein:

„Ich würde mich freuen, wenn Deutschland als toller Gastgeber die Welt begrüßt und dabei eine tolle Zukunft präsentieren würde.“

Impressionen.

DEIN TALK.

Das sagt Hamburg zu einer möglichen Bewerbung.

DEINE MEINUNG.

Du konntest bei dem Dialogforum in Hamburg nicht dabei sein? Sag uns, wie die Spiele zu deinen Spielen werden können? Diskutiere mit uns auf unseren Social Media Kanälen oder schreibe uns eine Nachricht.